Forschungs- und Entwicklungsprojekte:

I.

Anwendung des AXBES als Sicherheitssystem zur Rotorblattrückstellung bei Defekt des Rückstellsystems.

 (bei Motor- bzw. Netzausfall)

Da bisherige Lösungen durch Akku´s o. ä., bei extremen Minusgraden, wo die Wahrscheinlichkeit eines Netzausfalles am größten ist, oft schwächeln und der Defekt eines Rotorblattverstellmotor´s bei bisherigen Systemen nicht abgedeckt ist.


II.

Anwendung des AXBES als stromloses Transport- Fördersystem, welches dosiert, abwärts bremst und aufwärts fördert.


III.

Anwendung des AXBES: Speichereinsatz als Leistungsrichter/Puffer für Photovoltaikanlagen.